2022 – LA FÊTE DE LA TRUFFE – Save the date!!!!

Freitag, 18. Februar 2022

Die große Trüffelgala

Spektakuläres Trüffelmenü, moderiert von Ralf Bos. (Details zu Menü und Preis folgen)

Seit mehr als 30 Jahren gilt der Delikatessenhändler Ralf Bos, aus dem benachbarten Meerbusch, in Deutschland und vielen Teilen Europas als der Trüffelpapst. Bekannt wurde er dem geneigten Gourmet durch eine Vielzahl von Fernsehauftritten, wie zum Beispiel als Gastjuror bei der SAT-1 Show „The Taste“, als Talkgast in Barbara Schönebergers NDR Talkshow oder in seiner eigenen ZDF-Serie „Der Delikatessenjäger“. Der Gastronom kennt ihn hingegen als leidenschaftlichen Kämpfer für die Qualität der hochwertigsten Delikatessen. Spricht man von Hummer, Austern, Foie Gras oder Kaviar, wird Ralf Bos meist im selben Atemzug genannt. Seine ganz große Liebe gehört jedoch dem Trüffel. Praktisch geht fast jeder, in Deutschland gehandelte Trüffel, einmal durch die Hallen seiner Firma BOSFOOD. 8.000 von 10.000 kg dieser Trüffel handelt er. Sein vielfach prämiertes Buch „Trüffel und andere Edelpilze“ wurde nicht nur zum Standartwerk fast aller Profiköche, sondern zu guter Letzt auch zum erfolgreichsten, deutschsprachigen Fachbuch seiner Preisklasse, aller Zeiten gekürt. Das Wort ist seine Waffe, deswegen erscheinen seine journalistischen, kulinarischen Berichte regelmäßig in den hochwertigsten Gourmetzeitschriften. Seine Vorträge sind nicht nur interessant, sondern auch höchst amüsant. Er nimmt die Sache sehr ernst, sich selbst allerdings eher selten.

Weiterlesen

HOMMAGE Á L‘HOMARD – ODE AN DEN HUMMER

oder kurz

DIE HUMMERNUMMER IN DER BRASSERIE

Im Sommer 2021 möchte Euch das Team der Brasserie Stadthaus ans Meer (ver)führen.

Wir tischen auf: Hummer, Kaisergranat, Krabben und Shrimp, Taschenkrebs, Wellhornschnecken, Muscheln, Austern und Co. – Alles was das Meer hergibt und das Herz begehrt.

Florian Conzen führt durch das kulinarische Programm und gibt wertvolle Tipps, wie man gefahrlos mit dem Getier umgehen kann.

Tobias Ludowigs stellt bekannte, spannende und ungewöhnliche Kombinationen in Sachen Wein zu den Meeresfrüchten vor.

Lasst Euch mit auf eine kurze Reise nehmen. Bei schönem Wetter sitzen wir auf der schönsten Terrasse der Düsseldorfer Altstadt.

Da das Platzangebot begrenzt ist, bitten wir um verbindliche Reservierung bis Dienstag 24. August.

Freitag, 27. August 2021

Champagner-Aperitif: 19:00 Uhr

Hummernummer: 19:30 Uhr

€ 85,00 pro Person         (Preis inklusive 1 Glas Champagner und Mineralwasser)

 Wir freuen uns auf EURE Teilnahme!

Weiterlesen

Brasserie Stadthaus GmbH

Mühlenstraße 31
40213 Düsseldorf
+49 (0) 211.160 928 15
info@brasserie-stadthaus.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 12:00 bis 14:30 Uhr
und ab 18:00 Uhr (Küchenende 22:00)
Samstag ab 12:00 (Küchenende 22:00)
Sonntags, montags u. an div. Feiertagen geschlossen

Opening hours

Tuesday to Friday 12:00 to 14:30
and 18:00 (kitchen is closed at 22:00)
Saturday 12:00 (kitchen is closed at 22:00)
Sundays, Mondays and on various holidays closed

Copyright © 2021 Brasserie Stadthaus. All Rights Reserved.

Made by Cyber-D-Sign

Covid19

 Hygienekonzept Update: 06.06.21 

Liebe Gäste, 

wir freuen uns sehr, Sie auch während der Corona-Pandemie begrüßen zu dürfen. Um Ihren Aufenthalt so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu berücksichtigen. 

Wir nehmen die empfohlenen Hygienemaßnahmen sehr ernst und halten uns an die aktuellen COVID-19 Vorschriften: 

Regelmäßig werden Kontaktflächen (Stühle, Türgriffe, Speisekarten, Kugelschreiber, Kartengeräte etc. sowie die Sanitärräume) von uns desinfiziert 

Unsere Mitarbeiter im Service tragen Mund-u. Nasenschutz, und waschen und desinfizieren sich regelmäßig die Hände 

Unsere Speisekarte können Sie auch bequem über einen QR-Code auf Ihr Handy laden, falls Ihnen dies lieber als in Papierform ist 

Unsere Tische haben einen Mindestabstand von 1,5 Metern od. Trennschutzwände 

Das Restaurant wird regelmäßig gelüftet, spezielle Luftfilter sind ebenfalls im Einsatz 

Bitte machen auch Sie mit: 

Nutzen Sie am Eingang u. auf den Toiletten die bereitgestellten Desinfektionsspender 

Bitte warten Sie, bis Sie platziert werden 

Bitte hängen Sie Ihre Garderobe auf. Leider dürfen wir diese nicht entgegennehmen. 

Bitte tragen Sie einen Mund- u. Nasenschutz auf allen Laufwegen. Am Tisch dürfen Sie diesen selbstverständlich abnehmen. Achten Sie auf Husten- und Niesetikette. 

Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung sind wir verpflichtet, sämtliche Kontaktdaten aufzunehmen und vier Wochen zu verwahren bzw. zu speichern. Dies ist sowohl online als auch in Papierform möglich. Danach werden die Daten geschreddert bzw. gelöscht. 

Veranstaltungen: Da sich die Verordnung in rasantem Tempo ändert, bitten wir um Kontaktaufnahme bezüglich privater Feiern bzw. Veranstaltungen. 

Sofern Sie über sämtliche Kontaktdaten der Gäste verfügen, reicht es aus, wenn die Gäste am Veranstaltungstag ihren Namen in die ausliegende Liste eintragen. 

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns, Ihre Gastgeber zu sein. Genießen Sie die Zeit bei uns!

Ihr Brasserie-Team 

'

Aktuelles

Liebe Freunde und Gourmets,

es ist zu schön, um wahr zu sein. Wir haben Stufe 1 erreicht!!!
Der Zugang zu Restaurant und Terrasse erfolgt über den Innenhof. Bitte am „Counter“ auf die Platzierung warten. Eine Reservierung ist empfehlenswert! Die Gästeregistrierung ist weiterhin erforderlich.

Da wir auf Grund der Abstandsregeln nur begrenzte Plätze haben, bieten wir abends zwei Seatings an:
18-20 Uhr und ab 20:30 (Küchenende 22:00)

Öffnungszeiten: Di-Fr. 12-14:30 und ab 18:00 (Küchenende 22:00)
NEU: Sa durchgehend ab 12:00 (Küchenende 22:00)

NEU: Außengastronomie und Innengastronomie:

  • kein Test mehr erforderlich
  • Die lokale Maskenpflicht im öffentlichen Raum in den drei Gebieten Altstadt einschließlich Rheinpromenade, Innenstadt und Hauptbahnhof, ist nach Beschluss des Krisenstabes vom Mittwoch, 9. Juni, ab Freitag, 11. Juni, aufgehoben.
  • Treffen im öffentlichen Raum sind ohne Begrenzung für Angehörige aus fünf Haushalten erlaubt. Außerdem sind Treffen im öffentlichen Raum für 100 Personen mit negativem Test aus beliebigen Haushalten erlaubt. Vollständig geimpfte und genesene Personen im Sinne der Ausnahmeverordnung des Bundes werden nicht mitgezählt.

Quelle: https://corona.duesseldorf.de/schnell/aktuelle-regeln

Lasst uns das Leben wieder feiern! Wir freuen uns auf Euch.

Euer BRASSERIE STADTHAUS Team

'