AKTUELL:

Liebe Gäste,

unsere Terrasse im wunderschönen Innenhof ist bei schönem Wetter für Euch geöffnet!

Wir freuen uns auf Euch!

Corona-Update: Neue Regelungen ab dem 3. April

Die Übergangsfrist endet am 2. April. Ab dann dürfen Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, die über einen Basisschutz hinausgehen, nur noch unter strengen Voraussetzungen erfolgen. Für das Gastgewerbe bedeutet das: Wegfall aller gesetzlichen Verpflichtungen und Beschränkungen in Bezug auf Masken und Zugang bei Gästen. Einschränkungen bei Beschäftigten nach Gefährdungsbeurteilung, aber freiwillige Beschränkungen sind auch weiterhin möglich.

Der 3. April bedeutet im Rahmen der Corona-Pandemie eine Zäsur. Ab kommenden Sonntag fallen grundsätzlich alle gesetzlichen Beschränkungen und Pflichten wie 3G, 2G+ oder die Maskenpflicht. Besonderheiten gelten über den betrieblichen Infektionsschutz für Beschäftigte. Freiwillige Beschränkungen sind weiterhin möglich.

NEUERUNGEN:

  • Es bestehen für Gäste keine Zugangsbeschränkungen wie 2G, 2G+, oder 3G mehr.
  • Die Maskenpflicht für Gäste ist vollständig aufgehoben. Für Beschäftigte gilt das grundsätzlich auch, allerdings müssen weiterhin arbeitsschutzrechtliche Regelungen beachtet werden (siehe unten unter „Regeln für Beschäftigte“).
  • Es gibt keine Kapazitätsbeschränkungen oder Teilnehmerbegrenzungen mehr.
  • Die neue Verordnung spricht im Wesentlichen nur noch Empfehlungen aus: „Zur Unterstützung des eigenverantwortlichen Verhaltens gibt das zuständige Ministerium mit dieser Verordnung allen Bürgerinnen und Bürgern Empfehlungen zum infektionsgerechten Verhalten.“

Hinweise:

  • Trotz des Wegfalls gesetzlicher Vorschriften hat jeder Gastronom oder Hotelier im Rahmen seines Hausrechts die Möglichkeit, Beschränkungen weiter vorzunehmen – beispielsweise das Tragen einer Maske.
  • Kosten für Bürgertests werden bis Ende Juni weiterhin durch den Staat übernommen.

Quelle: https://www.dehoga-nrw.de/

______________________________________

Hier kannst Du direkt einen Termin buchen:
https://covid-testzentrum.de/duesseldorf-grabbeplatz/

Was gilt weiterhin in der Brasserie Stadthaus:

Bitte wartet, bis Ihr platziert werdet

Verzichtet auf Händeschütteln, ein Lächeln reicht völlig aus

Nutzt unsere bereitgestellten Desinfektionsspender

Achtet auf Husten- und Niesetikette

Wir freuen uns sehr, Eure Gastgeber zu sein, und dass wieder Normalität in die Gastro zurückgekehrt ist.
Genießt die Zeit bei uns!

Euer Brasserie-Team



Reservierung bei Brasserie Stadthaus
Düsseldorf


Es ist nicht einfach nur ein Wort. Es ist ein Lebensgefühl:
Wir sind schon lange angehaucht vom Esprit Brasserie.
Hier ist der Ort, der unserer Leidenschaft Nahrung gibt.


Brasserie Stadthaus GmbH

Mühlenstraße 31
40213 Düsseldorf
+49 (0) 211.160 928 15
info@brasserie-stadthaus.de

Öffnungszeiten

Di ab 18:00 Uhr (Küchenende 22:00)
Mi bis Sa ab 12:00 (Küchenende 14:00)
und ab 18:00 Uhr (Küchenende 22:00)

Sonntags, montags u. an div. Feiertagen geschlossen

Opening hours

We are closed on Tuesdays at lunch times.

Tu 18:00 (kitchen is closed at 22:00)
We to Sa 12:00 to 14:00 and 18:00 (kitchen is closed at 22:00)
Sundays, Mondays and on various holidays closed

Copyright © 2021 Brasserie Stadthaus. All Rights Reserved.

Made by Cyber-D-Sign

Aktuelles

Aktuelle Hinweise (inkl. Fallzahlen) zu Corona gibt es hier:

https://www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw

https://corona.duesseldorf.de/

'